Frühes Tor von Danko reicht Babelsberg 03 zum Sieg

Regionalliga Nordost: Tennis Borussia – SV Babelsberg 03, 0:1 (0:1)

18. September 2022, 18:29 Uhr

Babelsberg 03 trug gegen TeBe einen knappen 1:0-Erfolg davon. Die Überraschung blieb aus, sodass Tennis Borussia eine Niederlage kassierte.

David Danko besorgte vor 1.261 Zuschauern das 1:0 für den SV Babelsberg 03. Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung der Gäste bestehen. In Durchgang zwei lief Mert Sait anstelle von Ruben Travassos für TeBe auf. In der 83. Minute stellte Babelsberg 03 personell um: Per Doppelwechsel kamen Sven Reimann und Tino Schmidt auf den Platz und ersetzten Danko und Tahsin Cakmak. Letztendlich gelang es Tennis Borussia im Verlauf des Spiels nicht, sich von dem in der ersten Halbzeit erlittenen Rückstand zu erholen. Am Ende war der SV Babelsberg 03 die Mannschaft, welche die drei Zähler einstrich.

Die Defizite in der Verteidigung sind bei TeBe klar erkennbar, sodass bereits 19 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Mit einem Punkt auf der Habenseite steht der Gastgeber derzeit auf dem 18. Rang. Mit erst vier erzielten Toren hat Tennis Borussia im Angriff Nachholbedarf. Sechs Spiele und noch kein Sieg: TeBe wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Trotz des Sieges fiel Babelsberg 03 in der Tabelle auf Platz vier. Der SV Babelsberg 03 ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet vier Siege und zwei Unentschieden.

Das nächste Spiel findet für beide Teams in zwei Wochen statt. Tennis Borussia empfängt am 01.10.2022 Greifswalder FC, während Babelsberg 03 am selben Tag Lichtenberg 47 zu Gast hat.

Kommentieren
$paperConfig.rectangle.replace("_HOME_","_REST_")

Mehr zum Thema

$paperConfig.rectangleHalfpage