Greuther Fürth II stoppt Talfahrt

Regionalliga Bayern: Türkgücü-Ataspor München – SpVgg Greuther Fürth II, 0:1 (0:1)

20. September 2022, 21:28 Uhr

Mit 0:1 verlor Türkgücü-Ataspor München am vergangenen Dienstag zu Hause gegen die Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth.

In Minute 29 traf Greuther Fürth II zum ersten Mal ins Schwarze. Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Türkgücü-Ataspor München findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 16. In dieser Saison sammelten die Gastgeber bisher einen Sieg und kassierten drei Niederlagen. Türkgücü-Ataspor München baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Fürth II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Kleeblatt. Nach acht Spielen ohne Sieg bejubelte die SpVgg Greuther Fürth II endlich wieder einmal drei Punkte.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt Türkgücü-Ataspor München DJK Vilzing, während Greuther Fürth II am selben Tag gegen SV Wacker Burghausen Heimrecht hat.

Kommentieren
$paperConfig.rectangle.replace("_HOME_","_REST_")
$paperConfig.rectangleHalfpage