11.09.2021

Düsseldorf muss punkten

2. Bundesliga: FC Erzgebirge Aue – Fortuna Düsseldorf (Sonntag, 13:30 Uhr)

Düsseldorf will nach vier Spielen ohne Sieg beim FC Erzgebirge Aue endlich wieder einen Erfolg landen. Am vergangenen Spieltag verlor Aue gegen Holstein Kiel und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt musste sich Fortuna Düsseldorf geschlagen geben, als man gegen den FC Schalke 04 die dritte Saisonniederlage kassierte.

Insbesondere an vorderster Front liegt beim FC Erzgebirge Aue das Problem. Erst zwei Treffer markierte das Schlusslicht – kein Team der 2. Bundesliga ist schlechter.

Mit dem Gewinnen tat sich Düsseldorf zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit drei Punkten belegt Aue den 18. Tabellenplatz. Damit ist man Fortuna Düsseldorf ganz dicht auf den Fersen, denn die Gäste haben mit vier Punkten nur einen Zähler mehr auf dem Konto und stehen auf dem zwölften Platz. Für den FC Erzgebirge Aue muss der erste Saisonsieg her. Es stand in den Spielen von Aue in der 2. Bundesliga in dieser Saison 314 Minuten unentschieden. Das ist der dritthöchste Wert des Wettbewerbs.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema