13.05.2022

Knifflige Aufgabe für Bielefeld

1. Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld – RB Leipzig (Samstag, 15:30 Uhr)

Am Samstag spielt Bielefeld zum Saisonabschluss gegen Leipzig. Der DSC zog gegen den VfL Bochum 1848 am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Zuletzt kam der RB zu einem 4:0-Erfolg über den FC Augsburg. Im Hinspiel fuhr der DSC Arminia Bielefeld gegen die RB Leipzig die Punkte bereits durch einen 2:0-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Im Angriff brachte Bielefeld deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 26 geschossenen Treffern erkennen lässt. Zu den fünf Siegen und zwölf Unentschieden gesellen sich bei der Heimmannschaft 16 Pleiten.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Leipzig ist die funktionierende Defensive, die erst 36 Gegentreffer hinnehmen musste. Zehn Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten 17 Siegen und sechs Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der RB.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des DSC sein: Die RB Leipzig versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der DSC Arminia Bielefeld schafft es mit 27 Zählern derzeit nur auf Platz 17, während Leipzig 30 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den RB, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz der RB Leipzig erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Bielefeld.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DSC Arminia Bielefeld

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

RB Leipzig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)