Pflichtangelegenheit für Bor. Mönchengladbach

1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – SpVgg Greuther Fürth (Samstag, 15:30 Uhr)

19. November 2021, 16:29 Uhr

Fürth konnte in den letzten neun Spielen nicht punkten. Mit der Bor. Mönchengladbach wartet am Samstag auch noch ein starker Gegner. Gladbach trennte sich im vorigen Match 1:1 vom 1. FSV Mainz 05. Am vergangenen Spieltag verlor die SpVgg Greuther Fürth gegen die Eintracht Frankfurt und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein.

Die Borussia Mönchengladbach kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-2-0). Mehr als Platz neun ist für die Borussia gerade nicht drin. Das Heimteam förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, drei Remis und vier Pleiten zutage. Zuletzt lief es recht ordentlich für das Team von Coach Adi Hütter – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als Fürth. Man kassierte bereits 29 Tore gegen sich. Die SpVgg Greuther Fürth belegt mit einem Punkt einen direkten Abstiegsplatz. Die Offensive von Fürth strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die SpVgg Greuther Fürth bis jetzt erst acht Treffer erzielte.

Körperlos agierte die SpVgg Greuther Fürth in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (24-0-0) bestätigt. Ob sich die Bor. Mönchengladbach davon beeindrucken lässt?

Keine leichte Aufgabe für Fürth. Gladbach hat 14 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für die SpVgg Greuther Fürth aber endlich der erste Saisonsieg her!

Kommentieren
$paperConfig.rectangle.replace("_HOME_","_REST_")

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Borussia Mönchengladbach

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVgg Greuther Fürth

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)
$paperConfig.rectangleHalfpage