14.05.2022

Fortuna II und Mönchengladbach II trennen sich torlos

Regionalliga West: Fortuna Düsseldorf II – Borussia Mönchengladbach II, 0:0 (0:0)

Das Ergebnis im Saisonabschlussspiel zwischen der Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf und der Reserve der Borussia Mönchengladbach lautete 0:0. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Das Hinspiel war mit 3:0 zugunsten der Fortuna II geendet.

Torlos ging es nach dem Halbzeitpfiff in die Kabinen. Kurz vor dem Ende des Spiels nahm Mönchengladbach II noch einen Doppelwechsel vor, sodass Sander Christiansen und Merlin Schlosser für Conor Noß und Per Lockl weiterspielten (85.). Nachdem auch die zweite Hälfte ohne Tore verstrichen war, trennten sich F95 II und BMG II schließlich mit einem torlosen Unentschieden.

Fortuna Düsseldorf II beendet die Saison auf Platz elf – einer Position im tabellarischen Niemandsland. Im Angriff agierte die Fortuna im Saisonverlauf mit mäßigem Erfolg. 59 erzielte Treffer sind nur eine durchschnittliche Ausbeute. Das Heimteam schnitt insgesamt mäßig ab. Zwölf Siege und zehn Remis stehen 16 Niederlagen gegenüber. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird die Fortuna II alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Mit Rang 13 hat die Borussia Mönchengladbach II am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Probleme hatten die Gäste in dieser Saison vor allem im eigenen Angriffsspiel. Gerade einmal 42 geschossene Tore stehen für die Borussia zu Buche. Was für Mönchengladbacher Borussia bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Zwölf Siege und sieben Remis stehen 19 Pleiten gegenüber. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Mönchengladbach II nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Kommentieren