15.01.2021

Heimmacht VfL Wolfsburg

1. Bundesliga: VfL Wolfsburg – RB Leipzig (Samstag, 15:30 Uhr)

Leipzig trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf Wolfsburg. Der VfL trennte sich im vorigen Match 2:2 von 1.FC Union Berlin. Am letzten Samstag verlief der Auftritt des RB ernüchternd. Gegen die Borussia Dortmund kassierte man eine 1:3-Niederlage.

Nach 15 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den VfL Wolfsburg 25 Zähler zu Buche. Die passable Form der Mannschaft von Oliver Glasner belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 31 Punkte auf das Konto der RB Leipzig und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Beim Team von Trainer Julian Nagelsmann greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwölf Gegentoren stellen die Gäste die beste Defensive der 1. Bundesliga. Leipzig verbuchte neun Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Trumpft Wolfsburg auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-2-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem RB (3-3-1) eingeräumt.

Der VfL steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

VfL Wolfsburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

RB Leipzig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)