25.10.2020

Hamm United II macht Boden gut

Kreisliga 1: Hamm United FC II – FC Dynamo Hamburg, 3:1

Die Reserve des Hamm United FC kam am Freitag zu einem 3:1-Erfolg gegen den FC Dynamo Hamburg. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Hamm United II die Nase vorn.

Am Ende behielt der HUFC II gegen den FC Dynamo die Oberhand.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Hamm United FC II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von United.

Bei der Dynamo präsentierte sich die Abwehr angesichts elf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (10). Die Gäste verlieren nach dieser Niederlage in der Tabelle an Boden und stehen – auch wenn die Aussagekraft zu diesem frühen Saisonzeitpunkt begrenzt ist – nun auf dem achten Rang. In dieser Saison sammelte der FC Dynamo bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Am kommenden Samstag trifft Hamm United II auf den FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V, die Dynamo spielt tags darauf gegen die Vereinigung Tunesien.

Kommentieren