15.01.2021

Bricht TuS RW Koblenz den Bann?

Regionalliga Südwest: TuS RW Koblenz – Bahlinger SC (Samstag, 14:00 Uhr)

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will TuS RW Koblenz gegen Bahlinger SC in die Erfolgsspur zurückfinden. Zuletzt musste sich TuS RW Koblenz geschlagen geben, als man gegen den VfR Aalen 1921 e.V. die achte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche gewann BSC gegen FC 08 Homburg mit 1:0. Damit liegt Bahlingen mit 21 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Im Tableau ist für TuS RW Koblenz mit dem 19. Platz noch Luft nach oben. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte das Heimteam in den vergangenen fünf Spielen.

Auf fremdem Terrain reklamierte Bahlinger SC erst fünf Zähler für sich. Mehr als Platz zehn ist für die Gäste gerade nicht drin. In der Verteidigung von Bahlingen stimmt es ganz und gar nicht: 36 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von BSC insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Bahlinger SC dar.

Gegen Bahlingen rechnet sich TuS RW Koblenz insgeheim etwas aus – gleichwohl geht BSC leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema