Bleibt FC Homburg auf der Erfolgsspur?

Regionalliga Südwest: FC 08 Homburg – FSV Frankfurt (Samstag, 14:00 Uhr)

16. Oktober 2020, 17:01 Uhr

Der FSV Frankfurt will die Erfolgsserie von drei Siegen bei FC 08 Homburg ausbauen. FC Homburg dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch TuS RW Koblenz zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Am letzten Samstag holte der FSV drei Punkte gegen KSV Hessen Kassel (3:1).

Die Stärke von FCH liegt in der Offensive – mit insgesamt 16 erzielten Treffern. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den FSV Frankfurt – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Insbesondere den Angriff von FC 08 Homburg gilt es für den FSV in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt FC Homburg den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der FSV Frankfurt belegt mit 16 Punkten den dritten Platz. FCH liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz fünf knapp dahinter und kann mit einem Sieg am FSV Frankfurt vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
$paperConfig.rectangle.replace("_HOME_","_REST_")

Mehr zum Thema

$paperConfig.rectangleHalfpage