Stuttgart II will wieder jubeln

Regionalliga Südwest: VfB Stuttgart II – Bahlinger SC (Samstag, 14:00 Uhr)

16. Oktober 2020, 17:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Stuttgart will im Spiel gegen Bahlingen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die vierte Saisonniederlage kassierte der VfB II am letzten Spieltag gegen TuS RW Koblenz. BSC siegte im letzten Spiel gegen FC Bayern Alzenau mit 2:1 und liegt mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des VfB Stuttgart II sind fünf Punkte aus vier Spielen. Im Angriff des VfB herrscht Flaute. Erst sechsmal brachte das Heimteam den Ball im gegnerischen Tor unter. Die volle Punkteausbeute sprang für Stuttgarter Elf in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Auf des Gegners Platz hat Bahlinger SC noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst einem Zähler unterstreicht. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Bahlingen drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verbucht.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. BSC belegt mit zehn Punkten den zwölften Rang, während Stuttgart II mit zwei Zählern weniger auf Platz 16 rangiert.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren
$paperConfig.rectangle.replace("_HOME_","_REST_")

Mehr zum Thema

$paperConfig.rectangleHalfpage