15.01.2021

Für Homberg beginnt die Rückrunde

Regionalliga West: SV Lippstadt 08 – VfB Homberg (Samstag, 14:00 Uhr)

Homberg will nach vier Spielen ohne Sieg bei SVL endlich wieder einen Erfolg landen. Gegen SV Straelen war für SV Lippstadt 08 im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. VfB Homberg zog gegen Rot Weiss Ahlen am letzten Spieltag mit 1:5 den Kürzeren. Im Hinspiel hatte Lippstadt 08 bei Homberg die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Daheim hat SVL die Form noch nicht gefunden: Die acht Punkte aus zwölf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Am liebsten teilt die Heimmannschaft die Punkte. Da man aber auch siebenmal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. SV Lippstadt 08 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

In der Fremde sammelte VfB Homberg erst sieben Zähler. Der bisherige Ertrag der Gäste in Zahlen ausgedrückt: fünf Siege, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Homberg lediglich einmal die Optimalausbeute.

Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Lippstadt 08 belegt mit 19 Punkten den 15. Platz. VfB Homberg liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz 17 knapp dahinter und kann mit einem Sieg an SVL vorbeiziehen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe