17.12.2020

Erfüllt Fortuna Köln die Erwartungen?

Regionalliga West: Rot Weiss Ahlen – SC Fortuna Köln (Mittwoch, 19:00 Uhr)

Ahlen steht gegen Fortuna Köln eine schwere Aufgabe bevor. Zwar blieb der RWA nun seit 14 Partien ohne Sieg, aber gegen SV Straelen trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Die Fortuna trennte sich im vorigen Match 1:1 vom FC Schalke 04 II.

Daheim hat Rot Weiss Ahlen die Form noch nicht gefunden: Die sieben Punkte aus neun Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff weist das Schlusslicht deutliche Schwächen auf, was die nur 17 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Gastgeber förderten aus den bisherigen Spielen einen Sieg, sechs Remis und elf Pleiten zutage. Vier Unentschieden und eine Niederlage aus den letzten fünf Spielen: Ahlen kann einfach nicht gewinnen.

Die Stärke des SC Fortuna Köln liegt in der Offensive – mit insgesamt 35 erzielten Treffern. Neun Erfolge, sechs Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für Köln zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Mit Fortuna Köln hat der RWA – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. Die Fortuna erzielte in dieser Saison bereits 35 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Rot Weiss Ahlen schafft es mit neun Zählern derzeit nur auf Platz 21, während der SC Fortuna Köln 24 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Mit Fortuna Köln empfängt Ahlen diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema