$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

02.12.2019

Arminia auf Aufstiegskurs

2. Bundesliga: SV Darmstadt 1898 e.V. – DSC Arminia Bielefeld, 1:3 (0:0)

Erfolgreich brachte der DSC Arminia Bielefeld den Auswärtstermin beim SV Darmstadt 1898 e.V. über die Bühne und gewann das Match mit 3:1. Die Beobachter waren sich einig, dass der SV Darmstadt 98 als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Treffer bekamen die Zuschauer in Durchgang eins nicht zu sehen. Torlos ging es in die Halbzeit. Mit dem Ende der Spielzeit strich Arminia gegen den SV98 die volle Ausbeute ein.

Mit 14 Zählern aus zwölf Spielen steht der SV Darmstadt 1898 e.V. momentan im Mittelfeld der Tabelle. Am liebsten teilt der Gastgeber die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher dreimal bewies. Der letzte Dreier liegt für den SV Darmstadt 98 bereits drei Spiele zurück.

Der DSC beißt sich in der Aufstiegszone fest. 25 Tore – mehr Treffer als der Gast erzielte kein anderes Team der 2. Bundesliga. Der DSC Arminia Bielefeld bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Arminia sechs Siege und fünf Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der DSC selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Der nächste Gegner des SV98, welcher in drei Wochen, am 21.12.2019, empfangen wird, ist der Hamburger SV. Der DSC Arminia Bielefeld hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 14.12.2019 gegen den 1. FC Heidenheim 1846 e.V.

Kommentieren

Mehr zum Thema