$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

10.09.2019

SV Babelsberg 03 vor schwieriger Aufgabe

Regionalliga Nordost: SV Babelsberg 03 – FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. (Mittwoch, 19:00 Uhr)

Dem SV Babelsberg 03 steht gegen FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. eine schwere Aufgabe bevor. Babelsberg 03 kam zuletzt gegen den VfB Germania Halberstadt zu einem 1:1-Unentschieden. Wacker Nordhausen schlug Hertha BSC II am Mittwoch mit 2:0 und hat somit Rückenwind.

Am liebsten teilt der SV Babelsberg 03 die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Bisher kein einziger Sieg! Der Gastgeber kam in dieser Saison nicht richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt zweimal die Punkte.

Die Offensivabteilung von Wacker 90 funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 16-mal zu. Nach sechs Spielen verbuchen die Gäste vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 2,67 Treffer pro Begegnung. Die Heimbilanz von Babelsberg 03 ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SV Babelsberg 03 schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 16, während Wacker Nordhausen neun Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema