$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

13.08.2019

Drochtersen-Assel peilt den Dreier an

Regionalliga Nord: Altona 93 – SV Drochtersen-Assel (Mittwoch, 19:00 Uhr)

Der SV Drochtersen-Assel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Altona 93 punkten. Am vergangenen Spieltag verlor der AFC gegen Hannover 96 II und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Hinter Drochtersen-Assel liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SSV Jeddeloh verbuchte man einen 3:1-Erfolg.

Zu mehr als Platz 17 reicht die Bilanz der Heimmannschaft derzeit nicht. Neben dem AFC gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Altona 93 wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Der SV Drocht.-A. rangiert mit sechs Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Gegen den SV Drocht.-A. rechnet sich der AFC insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Drochtersen-Assel leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema