$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

13.08.2019

HSV fordert Lübeck heraus

Regionalliga Nord: Heider SV – VfB Lübeck (Mittwoch, 18:30 Uhr)

Will HSV den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen Lübeck gewonnen werden. Jüngst brachte Eintracht Norderstedt Heider SV die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der VfB siegte im letzten Spiel gegen den Lüneburger SK Hansa mit 2:0 und besetzt mit neun Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Zu mehr als Platz 18 reicht die Bilanz des Gastgebers derzeit nicht. Neben Heider SV gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Die Vorzeichen stehen zugunsten des VfB Lübeck. Das muss HSV allerdings nicht unbedingt abschrecken.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften