$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

12.09.2019

Wird Waldhof Mannheim den Erwartungen gerecht?

3. Liga: SV Waldhof Mannheim – FC Würzburger Kickers (Samstag, 14:00 Uhr)

Dem FC Würzburger Kickers steht bei SV Waldhof Mannheim eine schwere Aufgabe bevor. Das letzte Ligaspiel endete für Waldhof Mannheim mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den 1. FC Kaiserslautern. Jüngst brachte der FSV Zwickau der Würzburger Kickers die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte SVW selbstbewusst antreten. Mit 13 Punkten aus sieben Partien sind die Gastgeber noch ungeschlagen und rangieren derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Wer SV Waldhof Mannheim besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst sieben Gegentreffer kassierte Waldhof Mannheim. Waldhof Mannheim ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet drei Siege und vier Unentschieden. SVW tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

21 Gegentreffer hat die Kickers mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der 3. Liga. Die Kickers befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die letzten Auftritte des FC Würzburger Kickers waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Gegen SV Waldhof Mannheim erwartet die Würzburger Kickers eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema