$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

01.08.2019

Die Zahlen sprechen für SV Meppen

3. Liga: SV Meppen 1912 e.V. – 1. FC Magdeburg (Samstag, 14:00 Uhr)

Will der 1. FC Magdeburg den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss beim SV Meppen 1912 e.V. gewonnen werden. Der SV Meppen gewann das letzte Spiel gegen den Chemnitzer FC e.V. mit 4:2 und liegt mit vier Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das letzte Ligaspiel endete für Magdeburg mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen SV Waldhof Mannheim.

Ein Erfolg, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den SVM zu Buche.

Zu mehr als Platz 18 reicht die Bilanz des 1. FCM derzeit nicht. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur zwei Punkte auseinander. Die Vorzeichen stehen zugunsten des SV Meppen 1912 e.V. Das muss den 1. FC Magdeburg allerdings nicht unbedingt abschrecken.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe