$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

27.07.2019

Waldhof Mannheim und SV Meppen trennen sich torlos

3. Liga: SV Waldhof Mannheim – SV Meppen 1912 e.V, 0:0 (0:0)

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen SV Waldhof Mannheim und dem SV Meppen vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Der SVM erwies sich gegen Waldhof Mannheim als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Der SV Meppen 1912 e.V. schwächte sich schon früh, als Willi Evseev mit glatt Rot des Feldes verwiesen wurde (25.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Auch nach Wiederanpfiff tat sich nichts Entscheidendes auf dem Feld, sodass es schlussendlich hieß: Tore Fehlanzeige!

Das Remis brachte den Gastgeber in der Tabelle voran. SVW liegt nun auf Rang zwölf.

Für den SV Meppen endete die abgelaufene Saison mit 47 Punkten auf dem 13. Platz. Der Gast machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang 17. Am Mittwoch muss Waldhof Mannheim beim 1. FC Magdeburg ran, zeitgleich wird der SVM vom Chemnitzer FC e.V. in Empfang genommen.

Kommentieren

Mehr zum Thema