$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

19.05.2019

Köln II triumphiert bei WSV

Regionalliga West: Wuppertaler SV – 1. FC Köln U21, 2:4 (2:1)

Wuppertaler SV glänzte nicht beim Saisonausklang vor heimischem Publikum und verlor mit 2:4 gegen den 1. FC Köln U21 Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der 1. FC Köln U21 wurde der Favoritenrolle gerecht. Das Hinspiel war beim 1:1 zwischen den beiden Mannschaften ohne einen Sieger geblieben.

Erdinc Karakas brachte den 1. FC Köln U21 in der sechsten Minute nach vorn. Semir Saric vollendete in der 20. Minute vor 1.800 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Bevor es in die Pause ging, hatte Kevin Hagemann noch das 2:1 von Wuppertaler SV parat (42.). Die Heimmannschaft hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Sascha Schünemann von WSV den Platz. Für ihn spielte Gino Windmüller weiter (55.). Chris Führich versenkte den Ball in der 65. Minute im Netz von Wuppertaler SV. Kaan Caliskaner war es, der in der 70. Minute den Ball im Tor von WSV unterbrachte. Die Wuppertaler Elf musste den Treffer von Adrian Szöke zum 4:2 hinnehmen (80.). Schlussendlich reklamierte Köln II einen Sieg in der Fremde für sich und wies Wuppertaler SV in die Schranken.

Mit Rang zehn hat Wuppertaler SV am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. WSV bestätigte den Gesamteindruck der Saison auch im letzten Ligaspiel. Abermals präsentierte sich die Hintermannschaft anfällig. Insgesamt kassierte Wuppertaler SV 49 Gegentreffer. In der Endphase der Saison bot WSV ein einziges Trauerspiel. Drei Niederlagen verbuchte Wuppertaler SV zuletzt. Was für WSV bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Zwölf Siege und acht Remis stehen 14 Pleiten gegenüber.

Zum Ende des Fußballjahres bekleidet der 1. FC Köln U21 den neunten Tabellenplatz. Der Gast erwies sich in dieser Spielzeit als äußerst torhungrig und erzielte insgesamt 54 Treffer. Bis zum Saisonabschluss zeigte sich der FC sehr stark und holte in den letzten fünf Spielen zwölf Punkte. Zum Saisonende hat Köln II zwölf Siege, 13 Niederlagen und neun Unentschieden auf dem Konto stehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema