$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

16.04.2018

FC Ingolstadt 04 will weiter Boden gutmachen

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt 04 (Sonntag, 13:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft Fortuna Düsseldorf auf den FC Ingolstadt 04. Die neunte Saisonniederlage kassierte Düsseldorf am letzten Spieltag gegen den 1. FC Heidenheim 1846. Gegen den 1. FC Nürnberg kam Ingolstadt im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Der FC Ingolstadt 04 kam im Hinspiel gegen Fortuna Düsseldorf zu einem knappen 1:0-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Die Stärke von Düsseldorf liegt in der Offensive – mit insgesamt 48 Treffern. In den letzten 6 von 7 Spielen von Düsseldorf in der 2. Liga sind mehr als 2,5 Tore gefallen. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 65 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit 53 Zählern führt Fortuna Düsseldorf das Klassement der 2. Liga souverän an.

Ingolstadt befindet sich mit 42 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast. Nach 30 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des FC Ingolstadt 04 insgesamt durchschnittlich: elf Siege, neun Unentschieden und zehn Niederlagen.

Wie der zweite Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich Ingolstadt auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der FC Ingolstadt 04 für das Gastspiel bei Düsseldorf etwas ausrechnet. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren