$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

12.03.2018

Kann St. Pauli punkten?

2. Liga: 1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli (Samstag, 13:00 Uhr)

Der FC St. Pauli trifft am Samstag (13:00 Uhr) auf den 1. FC Kaiserslautern. Die 14. Saisonniederlage kassierte K'lautern am letzten Spieltag gegen die SpVgg Greuther Fürth. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich St. Pauli kürzlich gegen Eintracht Braunschweig zufriedengeben. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen dem FC St. Pauli und dem 1. FC Kaiserslautern ermittelt wurde (1:1 ), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

In der Verteidigung von K'lautern stimmt es ganz und gar nicht: 44 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. In den letzten 12 von 13 Spielen von K'lautern in der 2. Liga sind mehr als 1,5 Tore gefallen. Der Gastgeber belegt mit 24 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Leistungssteigerung des 1. FC Kaiserslautern lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo K'lautern einen deutlich verbesserten neunten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang 18 ab.

Wo bei St. Pauli der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 27 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte. Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski verbuchte insgesamt neun Siege, acht Remis und neun Niederlagen. St. Pauli lag in dieser Saison in der 2. Liga 452 Minuten zurück. Das ist der zweithöchste Wert des Wettbewerbs. Der FC St. Pauli führt mit 35 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der vierte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte von St. Pauli.

Körperlos agiert der 1. FC Kaiserslautern in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (55-2 -2) bestätigt. Ob sich der FC St. Pauli davon beeindrucken lässt? Mit St. Pauli hat K'lautern einen auswärtsstarken Gegner (6-1-6) zu Gast. Der 1. FC Kaiserslautern hat mit dem FC St. Pauli im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren