$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

13.03.2018

VfB hat Luft nach oben

Regionalliga Nord: Eintracht Norderstedt – VfB Oldenburg (Mittwoch, 19:00 Uhr)

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht Eintracht Norderstedt mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Mittwoch, im Spiel gegen den VfB Oldenburg. Am letzten Spieltag kassierte Norderstedt die sechste Saisonniederlage gegen Altona 93. Am letzten Sonntag holte Oldenburg dagegen drei Punkte gegen den VfV Borussia 06 Hildesheim (2:0). Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

EN findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Auf fremdem Terrain reklamierte der VfB erst sechs Zähler für sich. Der Gast holte aus den bisherigen Partien drei Siege, vier Remis und acht Niederlagen. Die Elf von Dietmar Hirsch findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 14.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Oldenburger Elf. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema