Bor. Mönchengladbach will Trendwende einleiten

1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund (Samstag, 18:30 Uhr)

24. September 2021, 19:29 Uhr

Dortmund will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Bor. Mönchengladbach ausbauen. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Gladbach ernüchternd. Gegen den FC Augsburg kassierte man eine 0:1-Niederlage. Der BVB schlug den 1.FC Union Berlin am Sonntag mit 4:2 und hat somit Rückenwind.

Die Borussia Mönchengladbach bekleidet mit vier Zählern Tabellenposition 16. Bisher verbuchte die Heimmannschaft einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und drei Niederlagen. Nur einmal ging die Mannschaft von Coach Adi Hütter in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Nach fünf gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte auf das Konto der Borussia Dortmund und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Offensiv stechen die Gäste in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 17 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Dortmund.

Ins Straucheln könnte die Defensive der Bor. Mönchengladbach geraten. Die Offensive des BVB trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für die Borussia Dortmund. Gladbach bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren
$paperConfig.rectangle.replace("_HOME_","_REST_")

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Borussia Mönchengladbach

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Borussia Dortmund

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)
$paperConfig.rectangleHalfpage