$paperConfig.cookieConsentWindow.contents

11.08.2019

HNT schießt sich an die Spitze

Kreisliga 1: Hausbruch-Neugrabener TS – FC Viktoria Harburg II, 6:0

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich die Hausbruch-Neugrabener TS und die Zweitvertretung von Viktoria Harburg mit dem Endstand von 6:0. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte die HNT den maximalen Ertrag.

Mit dem Erfolg übernimmt der Gastgeber die Spitzenposition, obgleich der Bedeutungswert dieses Ereignisses aufgrund des frühen Saisonzeitpunkts noch relativ gering ist. Die Hausbruch-Neugrabener TS ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

Wann bekommt der FC Viktoria Harburg II die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen die HNT gerät man immer weiter in die Bredouille. Der Gast holte auswärts bisher nur drei Zähler. Kommenden Sonntag (15:00 Uhr) muss die Hausbruch-Neugrabener TS auswärts antreten. Es geht gegen den FC Veddel United. Für den FC Viktoria Harburg II geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 25.08.2019 bei der Reserve der Harburger TB gastiert.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hausbruch-Neugrabener TS

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Viktoria Harburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)