14.07.2015

TSV Schilksee und Eintracht Norderstedt eröffnen Saison

Der komplette Hinrunden-Spielplan ist raus

Mit einem Gastspiel beim Neuling aus Schilksee startet Eintracht Norderstedt in die neue Regio-Saison. Foto: KBS-Picture.de

Das Eröffnungsspiel zur Saison 2015/2016 der Regionalliga Nord der Herren findet in Kiel statt. Aufsteiger TSV Schilksee empfängt am Freitag, 24.07.2015 um 19 Uhr den FC Eintracht Norderstedt. Am Sonnabend und Sonntag folgen dann die restlichen Partien des ersten Spieltages der neuen Spielzeit. Lediglich das Spiel VfB Lübeck gegen die U23 von Hannover 96 wurde in den Dezember verlegt.

TSV Schilksee, Sieger der Schleswig-Holstein-Liga, der sich in der Aufstiegsrunde gemeinsam mit dem VfV Borussia 06 Hildesheim durchgesetzt hatte, steht somit gleich im Fokus der Regionalliga Nord und kann im Spiel gegen den Tabellensechsten der abgelaufenen Saison seinen Kader präsentieren. „Wir freuen uns sehr, dass mit dem TSV Schilksee frischer schleswig-holsteinischer Wind in die Regionalliga weht. Dass der Verein nun für die Saisoneröffnung ausgewählt wurde, ist eine tolle Sache für den Verein und den schleswig-holsteinischen Fußball“ erklärt Hans-Ludwig Meyer, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV).

Die Besucher in der Jürgen-Lüthje-Arena erwartet zum ersten Spiel der neuen Saison ein buntes Rahmenprogramm, bei dem beiden Mannschaften sowie den anderen Teams der Liga eine besondere Aufmerksamkeit zukommt. „Der Erfolg des TSV Schilksee ist eine logische Konsequenz aus jahrelanger akribischer Arbeit. Wir sind uns sicher, dass der Verein die Saisoneröffnung mit derselben Professionalität angehen wird, die ihn in den letzten Jahren ausgezeichnet hat“ freut sich auch Jörn Felchner, SHFV-Geschäftsführer.

Mit dieser Meldung erhalten Sie den bis zum 10. Spieltag (27.09.2015) fixierten Spielplan der Regionalliga Nord der Herren 2015/2016.

Den kompletten Spielplan gibt's hier:

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften