07.12.2017

Setzt TSV den Trend fort?

Regionalliga Südwest: TSV Steinbach 1921 – TSG 1899 Hoffenheim II (Samstag, 14:00 Uhr)

Am Samstag trifft TSV Steinbach 1921 auf die Zweitvertretung von TSG 1899 Hoffenheim. Letzte Woche gewann Steinbach gegen TSV Schott Mainz mit 1:0. Damit liegt TSV mit 34 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. 1899 Hoffenheim II siegte im letzten Spiel gegen TSV Schott mit 2:0 und liegt mit 34 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel hatte TSV Steinbach 1921 auswärts einen 3:1-Sieg verbucht.

In den letzten fünf Partien rief der Gastgeber konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Nach 21 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Elf von Coach Matthias Mink insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Mehr als Platz acht ist für Steinbach gerade nicht drin.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte TSG 1899 II. Neun Erfolge, sieben Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die Mannschaft von Marco Wildersinn belegt einen guten vierten Platz in der Auswärts-, TSV einen ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Steinbach 1921

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSG 1899 Hoffenheim II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)