07.12.2017

Dicker Brocken für TuS

Regionalliga Südwest: FSV Mainz 05 II – TuS Koblenz (Samstag, 14:00 Uhr)

Am Samstag trifft die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 auf die TuS Koblenz. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Mainz 05 II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:4 als Verlierer im Duell mit VfR Wormatia 08 Worms hervor. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Koblenz gegen die Reserve von SC Freiburg. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des FSV II. Auf heimischem Rasen schnitt der Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (3-3-4). Die Elf von Coach Dirk Kunert nimmt mit 35 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Wo bei der TuS der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 24 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Auf fremdem Terrain reklamierte der Gast erst sechs Zähler für sich. Das Team von Trainer Petrik Sander besetzt mit 14 Punkten einen direkten Abstiegsplatz.

Beim FSV Mainz 05 II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der FSV das Feld als Sieger, während die TuS Koblenz in dieser Zeit sieglos blieb. Das bisherige Abschneiden von Mainz 05 II: zehn Siege, fünf Punkteteilungen und fünf Misserfolge. Der FSV II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Koblenz.

Kommentieren

Mehr zum Thema