07.12.2017

Schwere Aufgabe für LSK Hansa

Regionalliga Nord: SC Weiche Flensburg 08 – Lüneburger SK Hansa (Samstag, 13:30 Uhr)

Am Samstag geht es für den Lüneburger SK Hansa zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der SC Weiche Flensburg 08 nun ohne Niederlage. Im letzten Spiel war für den ETSV nur ein Unentschieden drin. Lüneburg startete mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen Altona 93 aus der Winterpause und bleibt mit 17 Punkten weiterhin auf dem 13. Tabellenplatz. Das Hinspiel zwischen dem LSK Hansa und dem SC Weiche Flensburg 08 endete 1:3.

Nach 17 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den ETSV 35 Zähler zu Buche. Wer den Gastgeber besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst zwölf Gegentreffer kassierte die Mannschaft von Daniel Jurgeleit. Die letzten Resultate des SC Weiche Flensburg 08 konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Nur einmal ging der Lüneburger SK Hansa in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die Bilanz des Gasts nach 16 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, zwei Remis und neun Pleiten zusammen. Mit der Elf von Trainer Achim Otte hat der ETSV einen auswärtsstarken Gegner (4-2-4) zu Gast. Für Lüneburg wird es sehr schwer, beim SC Weiche Flensburg 08 zu punkten.

Kommentieren

Mehr zum Thema