07.12.2017

RWE will raus aus der Gefahrenzone

Regionalliga West: Rot-Weiss Essen – KFC Uerdingen 05 (Samstag, 14:00 Uhr)

Der KFC Uerdingen 05 trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf Rot-Weiss Essen. Am letzten Spieltag kassierte Essen die fünfte Saisonniederlage gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund. Uerdingen dagegen siegte im letzten Spiel gegen den Bonner SC mit 2:1 und belegt mit 39 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (2:2) begnügt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des RWE sind zwölf Punkte aus zehn Spielen. Zuletzt machte der Gastgeber etwas Boden gut. Drei Siege und ein Unentschieden schaffte die Mannschaft von Coach Sven Demandt in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Rot-Weiss Essen diesen Trend fortsetzen.

Mit nur elf Gegentoren hat der KFC die beste Defensive der Regionalliga West. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Die Elf von Coach Michael Wiesinger weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von elf Erfolgen, sechs Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Dieses Spiel wird für Essen sicher keine leichte Aufgabe, da der KFC Uerdingen 05 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rot-Weiss Essen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

KFC Uerdingen 05

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)