13.10.2017

SV Werder Bremen: Punkte müssen her

1. Bundesliga: SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Sonntag, 18:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SV Werder Bremen auf die Borussia Mönchengladbach. Das letzte Ligaspiel endete für Werder Bremen mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den Hamburger SV. Die Bor. Mönchengladbach dagegen siegte im letzten Spiel gegen Hannover 96 mit 2:1 und besetzt mit elf Punkten den siebten Tabellenplatz.

Bremen befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Bisher kein einziger Sieg! Der Gastgeber kam in dieser Saison nicht richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt dreimal die Punkte. Mit erst drei erzielten Toren hat das Team von Coach Alexander Nouri im Angriff Nachholbedarf. Werder wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Bei einem Ertrag von bisher erst zwei Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Auf eine sattelfeste Defensive hofft Gladbach bislang vergebens. Die bereits zwölf kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Dieter Hecking den Hebel ansetzen muss. Drei Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Der SV Werder Bremen steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Werder Bremen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Borussia Mönchengladbach

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)