13.10.2017

Hat VfB II die Niederlage verarbeitet?

Regionalliga Südwest: VfB Stuttgart II – SV Waldhof Mannheim (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des VfB Stuttgart auf SV Waldhof Mannheim. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Zuletzt kassierte Stuttgart II eine Niederlage gegen Eintracht Stadtallendorf – die vierte Saisonpleite. Am vergangenen Sonntag ging auch Waldhof Mannheim leer aus – 0:1 gegen den 1. FC Saarbrücken.

Der VfB II rangiert mit 19 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus.

Mit 21 ergatterten Punkten steht SVW auf Tabellenplatz drei. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Sieben Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von SV Waldhof Mannheim. Besonderes Augenmerk sollte das Team von Trainer Gerd Dais auf die Offensive des VfB Stuttgart II legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Gemäß Tabellensituation und aktueller Form hat Waldhof Mannheim die Favoritenrolle inne.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema