12.10.2017

Gelingt BSV SW Rehden der Coup?

Regionalliga Nord: BSV SW Rehden – VfL Wolfsburg II (Samstag, 16:00 Uhr)

Am kommenden Samstag trifft der BSV SW Rehden auf die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg. Der BSV Rehden hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SV Drochtersen-Assel mit 1:0. Letzte Woche gewann Wolfsburg II gegen den VfB Oldenburg mit 2:1. Damit liegt der VfL Wolfsburg II mit 21 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Der BSV steht aktuell auf Position 15 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gastgeber lediglich einen Sieg. Daheim hat die Elf von Trainer Wolfgang Schütte die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff des BSV SW Rehden herrscht Flaute. Erst achtmal brachte Rehdens Elf den Ball im gegnerischen Tor unter. Der BSV Rehden förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, zwei Remis und sieben Pleiten zutage.

Sechs Erfolge, drei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für Wolfsburg II zu Buche. Der BSV geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der BSV SW Rehden nämlich insgesamt 13 Zähler weniger als der VfL Wolfsburg II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema