12.10.2017

FC Unterföhring 1927 e.V. braucht Punkte

Regionalliga Bayern: FC Unterföhring 1927 e.V. – VfR Garching (Samstag, 14:00 Uhr)

Am kommenden Samstag trifft der FC Unterföhring 1927 e.V. auf den VfR Garching. Der FC Unterföhring musste am letzten Spieltag die neunte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Auf heimischem Terrain blieb Garching am vorigen Samstag aufgrund der 0:1-Pleite gegen die Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth ohne Punkte.

Der FCU belegt mit fünf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Der Gastgeber entschied kein einziges der letzten 14 Spiele für sich. Auf eine sattelfeste Defensive hofft die Mannschaft von Trainer Thomas Seethaler bislang vergebens. Die bereits 35 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Thomas Seethaler den Hebel ansetzen muss.

Der VfR hat 20 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang neun. Nach 14 Spielen weiß der Gast sechs Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Viele Auswärtsauftritte des Teams von Daniel Weber waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim FC Unterföhring 1927 e.V. Der VfR Garching geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Unterföhring.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema