12.10.2017

Eichstätt trifft auf Seligenporten

Regionalliga Bayern: VfB Eichstätt – SV Seligenporten (Samstag, 14:00 Uhr)

In den letzten fünf Spielen sprang für den VfB Eichstätt nicht ein Sieg heraus. Gegen den SV Seligenporten soll sich das ändern. Zuletzt kassierte Eichstätt eine Niederlage gegen den FV Illertissen 1921 e.V. – die siebte Saisonpleite. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Seligenporten kürzlich gegen den 1. FC Schweinfurt 05 zufriedengeben.

Der VfB besetzt mit 13 Punkten einen Abstiegsrelegationsplatz. Daheim hat der Gastgeber die Form noch nicht gefunden: Die sechs Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Der SVS findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 15. Auswärts drückt der Schuh – nur drei Punkte stehen auf der Habenseite des Gasts. Der VfB Eichstätt liegt dem SV Seligenporten dicht auf den Fersen und könnte das Team von Roger Prinzen bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für Seligenporten vier Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema