Mein Regionalliga Statistik

09.08.2017

BFC und Wacker Nordhausen trennen sich torlos

Regionalliga Nordost: BFC Dynamo – FSV Wacker 90 Nordhausen e.V., 0:0 (0:0)

Am Mittwoch kam FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. beim BFC Dynamo nicht über ein 0:0 hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Wacker Nordhausen gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der Gast der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Während der BFC in der Startaufstellung auf Kontinuität setzte, nahm Wacker 90 Veränderungen vor und schickte Sailer, Kauffmann und Peßolat für Ucar, Becker und Scholl auf den Platz. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Bis zur ersten personellen Änderung, als Daniel Hägler Bedi Buval ersetzte, war es im zweiten Durchgang ruhig geblieben (59.). Am Ende sicherte sich der BFC Dynamo mit diesem 0:0 einen Zähler.

Trotz eines gewonnenen Punktes fällt der Gastgeber in der Tabelle auf Platz fünf.

FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. macht zu diesem frühen Saisonzeitpunkt Boden in der Tabelle gut und steht nun auf Rang vier. Weiter geht es für den BFC am kommenden Sonntag daheim gegen die VSG Altglienicke e.V. Für Wacker Nordhausen steht am Sonntag das Duell mit der Zweitvertretung von Hertha BSC an.

Kommentieren

Vermarktung: